Startseite
  Über...
  Archiv
  197 Dinge...
  Warum es so toll is eine Frau zu sein!!
  P!NK Konzi!!!
  Bilders
  Übasetzungen
  Lyrics!!
  About P!NK
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   
   Tierschutz
   Da drauf drücke!!
   Mein Brot!!
   Brudaaa
   P!NK



Counter

http://myblog.de/aminia

Gratis bloggen bei
myblog.de





I forgot to say out loud..

my heart is ... broken.. da da, da da, daaaaahhh.... so will ich mal in dieses lang ersehnte wochenende einstimmen.. mein erster tag frei nach fast 2 wochen schafferei.. uiui.. jetz wirds aba zeit.. un so richtig stressfrei war mein tag dann doch nich.. alles fing heut morgen an.. als ich schön mit meiner maus ans feld fahre wollte zum gassi gehe... legt doch da irgend en spako en riiiiesen steindings unter my car.. ich.. merk das natürlich nich.. weil wer guckt auch schon unter sein auto.. bevor ma los fährt.. (obwohl ich ma in irgend ner sendung gesehe hab, dass man das mache soll... naja jetz werd ich s tun.. imma.. ahaaaa.. ) naja.. ich steig ein.. mira sitzt auch schon.. schieb den schlüssel da neu.. tritt die kupplung.. leg den gang ein.. lös die bremse.. und dann? auf einma machts nur krrrrrrrrrrrrrkkkkrkkkk kkksssjakhjhsdhflj... naja dann war der motor ganz schnell wieda aus un ich ganz schön geschockt.. uiuiui dacht ich... wo bin ich denn jetz dran gefahre..? (was eig unmöglich auf diesem parkplatz gewese wär) meine herzfrequenz beschleunigte sich bestimmt innerhalb 10 sekunden auf ungefähr 120.. un ich bin nur so an nem herzinfarkt vorbeigeschliddert.... kaum getraut mich auszusteigen hab ich mich.. aba als dann doch diese omi mit ihrem rollator vorbei gelaufe is.. un dann doch stehe gebliebe war.. un wahrscheinlich genauso erschrocke über den krach war wie ich.. entschloss ich mich halt dann doch ma die tür auf zu mache un zu erkunde.. was mich da so ärgerte.. ich mein.. es geht hier nich um ne tasche.. um en par schuhe.. oda en fernseh.. au nich um irgend en auto.. es geht um MEIN AUTO!!! ich bin so stolz noch drauf wie unfallfrei un gut ich doch fahre.. also konnte das nich sein.. dass da jetz was is.. was ich nich will.. also gut.. die omi guckt mich an.. ich guck die omi an.. un sag .. wasn da passiert? die oma sagt.. guckste ma da is was unter deim car.. guck ich .. seh ich .. ohne scheiß.. en riiiiesen steindings.. denk ich: oh shit.. you're not nice... dann sofort der nächste gedanke :sabotage!! aba wer? naja mein primäres problem war jetz erstema diesen klos da raus zu kriege der sich durch mein losfahre richtig schön da verklemmt hatte.. ich hab gerüttelt und gezoge.. der hat sich kein milimeter bewegt.. nachdem die omi mir auch nich weita helfe konnt... un sie noch weniger als ich verstand.. wie dieser stein da rein gekomme is.. un sie dann au noch behauptet hatte den stein schon ma gesehe zu habe.. war mir alles klar.. un ich dacht nur so: ahhhjaa. du solltest psychiatrie nehmen.. danke.. auf wiedersehen.. dann rollte sie weita.. un ich hatte ja noch die mufftel die schon voller erwartung aufs gassig gehe war.. un ich beschloss mir ihr erstma ne runde zu drehe un sie dann erstma hoch zu bringe.. alla hop.. gesagt getan.. dann überlegte ich..wen ich anrufe könnte.. der elmar war schaffe.. die jenny auch... des hässel schläft noch.. un mein vata? nöööööööööööööööööö lass ma.. mein kopf will ich noch behalte en bissel.. un der rest meines körpers manchma auch ;-) also überlegte ich weita.. wenn ich vorwärts fahr un der stein geht rein.. dann fahr ich rückwärts.. un der stein geht vielleicht raus.. also: ich mach das dann genau so un siehe da.. mein plan ging auf.. zwar krachte es nocheinmal so übelst laut.. dass es mir wirklich sehr weh tat.. aba der stein war fast draußen un ich konnte ihn dann aus diesem plastik teil vorne irgendwie rausfriemeln... dann erstma erleichterung verspürrt.. aba gleichzeitig auch die sorge ob wohl alles in ordnung mit meinem über alles geliebten auto is.. also probefahrt gemacht.. un gott sei dank.. alles dran.. alles drin.. alles gut.. dann gings auch shcon weita zum nächsten stress.. mit meinem dad einkaufe.. ohje.. naja aba das hab ich dann doch überlebt.. un dann das größte übel: aufräume.. putze... aufräume un wieda putze..zwischendrin für tausend leute sachen erledige.. un das den ganzen nachmittag... un jetz muss ich nur noch fegen un müll raus tun.. un dann chille.. oh ja.. darauf freu ich mich.. ich wollt doch eig nur en stressfreien tag erleben.. nix wars.. jetz hoff ich auf den morgigen.. kann ja nur bessa werde.. also werd ich jetz en biersche trinke un werde den tag dann dcoh noc gemütlich ausklinge lasse... selbstverständlich mit viel pink :-) also wünsch ich noch nen schönen abend.. un bis bald.. heut gibts au kein text.. weil das jetz schon wieda viel zu anstrengend für mich wäre... :-) naja bis dahan..

... please don't leave me.. I always say how I don't need you.. but it's always gonna come right back to this... PLEASE... PLEASe DON'T LEAVE ME....
4.10.08 21:50
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung